Geschichte

Am 13.12.1995 wurde von 15 erfahrenen Tauchern der Tauchclub "Aquanauten Böblingen e.V." gegründet. Im Februar 2002 hat der Verein 57 Mitglieder. 4 Tauchlehrer und 1 Übungsleiter sorgen für ein kontinuierliches Training und eine hervorragende Ausbildung.


Aktivitäten

Clubausfahrten, z.B. nach Österreich, Griechenland, Schweiz, Ägypten, aber auch regelmäßig an heimische Gewässer. Ausflüge, z.B. Skiausfahrt, Kanutour, Motorradausfahrt. Training mit und ohne Pressluft-Tauchgerät. Tauchkurse für Neulinge und Fortgeschrittene. Seminare, z.B. Orientierung, Nachttauchen, Tauchsicherheit, Strömungstauchen, aber auch Süßwasserbiologie. Feste zu allen Jahreszeiten. Diavorträge aus aller Herren Länder. Messebesuche, etc.


Ausbildung

Es werden regelmäßig Tauchkurse für Anfänger und Fortgeschrittene angeboten. Die Tauchlehrer führen verschiedene Spezialkurse durch. Diskussionen über das Tauchen bieten jedem Mitglied die Möglichkeit, sich über tauchrelevante Fragen zu informieren.


Training

Den Mitgliedern wird ganzjährig ein ABC-Training (mit Maske, Schnorchel und Flossen) angeboten. Im Winter wird im Hallenbad, im Sommer im Freibad trainiert. Gerätetraining wird im Schwimmbad, am See und im Meer durchgeführt.


Stammtisch

Nach dem Training treffen sich die "Aquanauten" am Taucherstammtisch. Hier werden Tauchausfahrten besprochen, Informationen ausgetauscht und Tauch-Erfahrungen weitergegeben. Neue Mitglieder werden durch den Stammtisch sehr schnell in die Gruppe aufgenommen und fühlen sich schon nach kurzer Zeit als echter "Aquanaut" und der Tauchszene zugehörig.


Verbandsmitgliedschaften

Die "Aquanauten Böblingen e.V." sind Mitglied im Württembergischen Landessportbund e.V., im Württembergischen Landesverband für Tauchsport e.V. und im Verband Deutscher Sporttaucher e.V.. Damit genießt das Mitglied der Aquanauten Böblingen e.V. alle Vorteile dieser Mitgliedschaften wie z.B. Teilnahmemöglichkeiten an Aus- und Fortbildungsveranstaltungen, Versicherungsschutz, Infos über die entsprechenden Verbandszeitschriften, etc..